Man hat während des Gebetes bemerkt,
dass man ein wesentliches Element (Rukn) vergessen hat:
Wenn man diese Stelle im nächsten Rak'a erreicht hat, dann ist das mangelhafte Rak'a nichtig. Das neue ersetzt es. Man macht dafür Suguud As-Sahw nach dem Taslim.
Wenn man die gleiche Stelle im nächsten Rak'a noch nicht erreicht hat, dann soll man zum vergessenen Element zurückkehren und es tun. Man macht dafür Suguud As-Sahw nach dem Taslim.
Beispiel
Beispiel
dass man ein Pflichtelement (Wagib) vergessen hat:
Zuwenig